Startbahn 29 - wo Ideen abheben

Breite Trägerschaft

Partner

Die Startbahn 29 hebt ab - unser Dank geht an:

Die Initiatintinnen und Initianten

Das Projekt Startbahn 29 entstand auf Initiative folgender Personen und Institutionen

Gründungsinstitutionen

Gründungsmitglieder

Susanne Hänni

Präsidentin Primarschule
Stadträtin Dübendorf

Ralph Schumacher

Leiter MINT-Lernzentrum
ETH Zürich

Patrick Ehrismann

Rektor Kantonsschule Uster
Delegierter Schulleiterkonferenz
Zürcher Kantonsschulen

Beatrice Gallin

Schulpräsidentin
Gemeinderätin Egg

Roland Rüegg

Kinder- und Jugendbeauftragter Egg
Präsident okaj Zürich, Kantonale Kinder- und Jugendförderung

Uwe Betz-Moser

Schulpräsident / Gemeinderat
Wangen-Brüttisellen

Stefan Bertschi

Deputy Head of RoboticsPlatform Wyss Zurich
Projektleiter MINT&Pepper, ETHZ / UZH

Patrick Frei

Biochemiker
Sekundarlehrer Fällanden

Walter Stämpfli /Adrian Sartory

Schulpflege
Wangen-Brüttisellen

Ariane Egli

Vizepräsidentin Sekundarschule Dübendorf-Schwerzenbach

Martin Tischhauser

Ehem. Schulleiter Dübendorf-Schwerzenbach
Vorstand Zürcher Sekundarlehrkräfte (SekZH)

Francesca Stockmann

Primarschulpflege Dübendorf

Katharina Gasser

Fachlehrerin Begabungsförderung Primarschule Dübendorf

Daniel Kiper

Präsident Primarschule Greifensee
Geschäftsführer Life Science Learning Center Universität Zürich / ETH Zürich

Désirée Anja Jäger

ehem. Leiterin Science Lab Universität Zürich

Teilnehmende Schulen und Gemeinden

Die folgenden Schulen und Gemeinden sind ab Start mit dabei:

Fallback---> Ihr Browser kann leider kein svg darstellen.