Startbahn 29 - wo Ideen abheben

Forschung und Entwicklung

Thymio: Mission Apollo 18

Workshop
Durchführung auf Anfrage

Die Thymio-Robter auf dem Mond
Houston, wir haben ein Problem! Vom Kontrollzentrum auf der Erde aus programmieren die Jugendlichen die auf dem Mond stationierten Thymio-Roboter. Diese sollen selbstständig den Weg zur defekten Landefähre Apollo 18 finden und diese reparieren. Erst wenn alle Expeditionen geglückt sind, kann Apollo 18 zur Erde zurückfliegen und die Mission ist erfüllt.
Dauer 1.5 Std
Durchführungsort Innovationspark Zürich, Wangenstrasse 68, Dübendorf
Anbieter mint & pepper, the outreach project of Wyss Zurich, a centre of ETH Zurich and University of Zurich
Leitung mint & pepper Coaches
Zielgruppe 13-15 Jahre
Anzahl Plätze25
Preis CHF 1020 (25 SuS) | CHF 680 (12 SuS)
1 Bezugseinheit pro Kind/Stunde
> was sind Bezugseinheiten?

Lernziele / Kompetenzerwerb

Schülerinnen und Schüler können die Bedeutung von Robotern in der Gesellschaft und in der Wissenschaft beschreiben.

Die Funktionsweise eines Roboters erforschen und in eigenen Worten erklären.

Einen Roboter so programmieren, dass er eine bestimmte Aufgabe selbstständig erledigen kann.

Sich innerhalb eines Teams organisieren und dabei Verantwortung übernehmen.

Bezug Lehrplan 21

Orientierung an Kompetenzen: Wissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten, Bereitschaften, Haltungen und Einstellungen

  • Fokus auf konkrete Anwendungen und Handlungen der Schülerinnen und Schüler inkl. Reflexion der Lernergebnisse und des Lernprozesses
  • Berücksichtigung der unterschiedlichen Grundvoraussetzungen und des individuellen Lern- und Arbeitsverhaltens von Schülerinnen und Schülern
  • Forderung und Förderung von überfachlichen Kompetenzen (personale, soziale und methodische Kompetenzen)

Konkret geförderte Kompetenzbereiche und Handlungs- und Themenaspekte


Mathematik (MA):
  • Erforschen und Argumentieren

Natur, Mensch, Gesellschaft (NMG, 1./2. Zyklus):
  • Technische Entwicklungen und Umsetzungen erschliessen, einschätzen und anwenden

Natur und Technik (NT, 3. Zyklus):
  • Wesen und Bedeutung von Naturwissenschaften und Technik verstehen
  • Mechanische und elektrische Phänomene untersuchen

Medien und Informatik (MI):
  • Einfache Problemstellungen analysieren, mögliche Lösungsverfahren beschreiben und in Programmen um setzen

mint & pepper unterstützt die Förderung des MINT-Nachwuchses. Sie entwickeln auf dem Lehrplan 21 und der aktuellen Lehr- und Lernforschung aufbauende Module für alle Alters- und Schulstufen. Kinder und Jugendliche sollen früh lernen, sich in der hochtechnologischen, digitalen Welt zurechtzufinden und die Technologien sinn- und massvoll einzusetzen.

Vor-/Nachbereitung in der Klasse

Weitere Thymio-Workshops können in der Klasse durchgeführt werden.

Weiterführende Informationen

Stefan Bertschi

Gründer und Projektleiter «mint & pepper»

Mit dem Thymio lernen Kinder und Jugendliche spielerisch die Grundlagen des Programmierens.

Fallback---> Ihr Browser kann leider kein svg darstellen.