Startbahn 29 - wo Ideen abheben

Experimentier- und Forscherlabor

Den Klängen auf der Spur

Workshop
Donnerstag, 13.10.2022 9:00-12:00

Erste Experimente mit Schall
Wir sperren einen Wecker ins Konfitürenglas und saugen die Luft heraus. Das Klingeln wird leiser und verstummt schliesslich ganz. Zauberei? Oder kann es sein, dass die Töne erst in Luft oder anderen Materialien zum Leben erweckt werden? Nach diesem verblüffenden Einstieg machen wir uns mit einem Schallpegel-Messgerät auf die Suche nach leisen und lauten Tönen.
Der zweite Teil des Workshops steht im Zeichen zweier ganz besonderer Experimente. Mit ihnen machen wir Töne sichtbar: Wir lassen Sandkörner tanzen und untersuchen unsere Stimme und andere Klänge mit Hilfe eines Mikrofons und eines Oszilloskops!
Den unterhaltsamen Abschluss macht eine Auswahl an Sounds und Geräuschen. Warum gefällt nicht allen das Gleiche?

Angebotsdetails

Dauer (in Stunden) 3
Details Kursdaten Donnerstag, 13. Oktober 2022
09:00-12:00 Uhr
Durchführungsort Startbahn 29, Innovationspark Zürich, Wangenstrasse 70, Dübendorf
Anbieter Startbahn 29 Experimentierlabor
Leitung Daniel Schaub & Pascale Hafen
Alter 7-9 Jahre
Anzahl Plätze14
Preis CHF 50.00
Vorkenntnisse Keine
Bemerkungen Falls zwei Workshops besucht werden (Vor- und Nachmittag), ist die Mittagsbetreuung inklusive.
Getränk, Zwischenverpflegung und ggf. Lunch mitbringen.

Pascale Hafen

Stv. Pädagogisch-Technische Leitung

Spielerische und altersgerechte Experimente fördern das Verständnis grundlegender Prinzipien über das Thema Schall.