Startbahn 29 - wo Ideen abheben

Forschung und Entwicklung

Micro:bit: Schere, Stein, Papier

Workshop
Durchführung auf Anfrage

Programmiere dein Schere, Stein, Papier
Mit Hilfe eines kleinen Entwicklungsboardes programmieren die Kinder ihren eigenen Code und zeichnen Icons auf einer LED-Matrix. Sie steigen ins Programmieren ein und lernen den Beschleunigungs-Sensor kennen, mit dem sie einen Zufallsgenerator steuern. Dieser zeigt dann bei jeder Bewegung eines ihrer selbst entworfenen Icons zu Schere, Stein, Papier auf dem Display an.
Dauer 45 min
Durchführungsort Innovationspark Zürich, Wangenstrasse 68, Dübendorf
Anbieter mint & pepper, an outreach project of Wyss Zurich, a center of ETH Zurich and University of Zurich
Leitung mint & pepper Coaches
Zielgruppe 8-9 Jahre
Anzahl Plätze25
Preis 1 Bezugseinheit pro Kind/Stunde
> was sind Bezugseinheiten?
Vorkenntnisse Nicht notwendig

Bezug Lehrplan 21

Medien und Informatik

mint & pepper unterstützt die Förderung des MINT-Nachwuchses. Sie entwickeln auf dem Lehrplan 21 und der aktuellen Lehr- und Lernforschung aufbauende Module für alle Alters- und Schulstufen. Kinder und Jugendliche sollen früh lernen, sich in der hochtechnologischen, digitalen Welt zurechtzufinden und die Technologien sinn- und massvoll einzusetzen.

Phyllis Hofmann

Projektmanagerin Engineering & Kursleiterin “mint & pepper”

Mit “Schere, Stein, Papier”, lernen schon Primarschüler spielerisch die Grundlagen des Programmierens.

Fallback---> Ihr Browser kann leider kein svg darstellen.